ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivKunst & WissenschaftBilderMonatsmusik

HERBSTAUSGABE 2012

BERICHTE AUS DEM MUSIKLABOR MÜNCHEN
Zwischenreiche - Kunst und Wissenschaft

Samstag 20. Okt. 20 Uhr und Sonntag 21. Okt. 11 Uhr
Carl Orff Auditorium München, Luisenstr. 37a (U-Bahn U2 - Königsplatz)
10 Euro - Samstag und Sonntag zusammen


Grafik - Volkmar Müller, Jörg Schäffer 2012

Bildergalerie

Samstag 20. Okt. 20 Uhr
Volkmar Müller, fast nichts - Motive für Stimme und Klang, Computer &
Elektronik - mit Julia Wahren, Stimme. 20 min
Sonja Hafenmayer, MONOCHROM - mit Bernhard Thurz (Fotos) und Peter Dietz /
Dieter Trüstedt (Projektion und Computermusik). 21 min
Randolf Pirkmayer, Veteranen-Bande - mit Jörg Schäffer (Klavier),
Volkmar Müller (Elektronik), Roger Kausch (BassFlöte), Gerhard Hoffmann (Cello). 17 min.
Christine Söffing, Sintern - EMU Universität Ulm mit Klaus Schmidtke, Axel Baune,
Andreas Grünvogel-Hurst. 17 min
Hans Rudolf Zeller, Mit Pausen - Overhead-Projektor, Stift, Stimme und Gesten. 15 min
Helmholtz-Projekt, Sarsteiner Zusammensetzungen - Veronica Hoffmann, Peter Dietz,
Martin Siegler, Sebastian Loh, Dieter Trüstedt. 20 min
Maria Rucker/Randolf Pirkmayer, Gähnesis - direaktionaler Controcanto für
gemischten Chor und Bratsche. 17 min

Sonntag 21. Okt. - Matinee - 11 Uhr
Hans Wolf, Klangfältigkeit - Hans Wolf (Klavier) & Udo Schindler (Saxophone). 18 min
Jörg Schäffer, bonds - 2 Klaviere und Elektronik. 20 min
Autoren-Ensemble, Polymetrische Injektionen - Wilfried Krüger (Horn),
Dieter Trüstedt (Computer), Elmar Guantes (Kontrabass), Hans Wolf (Klavier). 20 min

Die 13. Herbstausgabe der Echtzeithalle findet im Carl Orff Auditorium München statt. Frühere Ausgabeorte waren das Einstein, die Kunstakademie, die Schwere Reiter, das Carl Orff Auditorium und mehrmals die Reaktorhalle. Die Echtzeithalle beauftragt 23 Künstler/Innen der Musik, der Tanzperformance, der Sprache, der Computerkunst Ur-Aufführungen / Experimente im Kontext Kunst und Wissenschaft spartenübergreifend zu realisieren -
in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München, dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, dem Bezirk Oberbayern, dem Bayerischen Musikfonds und der Echtzeithalle e.V.

 

Letzte Änderung: 22.10.2012
Copyright © 1999 - 2014 Echtzeithalle e.V.
Impressum