ECHTZEITHALLE e.V. MÜNCHEN
HomeGesamtarchivBilderMonatsmusikMathematische MusikKunst & Wissenschaft
Fr, 15.01.2021 · 19:00
Herbstausgabe im Januar
Echtzeithalle und Gäste
´Herbst´ausgabe 2020
Wegen Corona auf Januar verschoben!

Archiv: zufällig ausgewählt

Mo, 21.01.2013
301. Montagsgespräch
Dieter Trüstedt und Helmholtz-Projekt
Mehrfache Zeitstrukturen in Musik und Natur
Erstes Montagsgespräch im Rahmen des Projektes Mathematik als Musik

Herbstausgabe im Januar

Wegen Corona auf Januar verschoben!

Klang des Monats November

NOV2020Klang

Der Klang ist aus weißem Rauschen hergestellt und ist der Anfang der Folge en/12 * 100 ms (ms = Millisekunden).

Setzen wir n = 0, hören wir allein den Grundschlag, dh. die transzendente Folge selbst bleibt unhörbar. Das Klangfarbenspiel dieses Grundschlages dauert 12 Sekunden = 100 ms * 120 – die Zahl 120 wurde in der Pure-Data-Schaltung gesetzt.

Das Klangfarbenspiel entsteht durch eine Phasenkontrolle der neun Teiltöne des (synthetischen) F-Horn-Klanges. Die Frequenz des Grundtones ist das A1 (55 Hz).

Autor: Dieter Trüstedt
 · Copyright © 1999 - 2020 Echtzeithalle e.V. · https://echtzeithalle.de?
QR-Code